Gratis gute Laune!

pict0185

Genau die wird heute Vormittag ab 11 Uhr am Heidelberger Bismarckplatz verteilt!

Mitten in der Menge von shoppenden Freunden und gestresst rennenden Menschen steht ein Mädchen still und freundlich lächelnd auf dem Platz und hält ein Schild in die Höhe:

“  Verteile Umarmungen für gute Laune!“ 

ist darauf zu lesen. Und dieses Angebot wird von den neugierigen Passante freudig angenommen. Denn wie sich herausstellt, ist trotz aller Hektik und Stress immer noch ein bisschen Zeit für ein kleines Stückchen Freude. Und dieses Mädchen ist  nicht die einzige, die heute mit der Mission Freude zu breiten in der Heidelberger Innenstadt unterwegs ist. Überall ist das „Büro der guten Laune“ vertreten. Es werden Komplimente gemacht, Geschichten vorgelesen, aber auch ernsteren Themen, die den Passanten vielleicht das Glücklichsein erschweren werden nicht ausgelassen: Schreib doch alles was dich betrückt auf einen Zettel, verpacke ihn in einem Briefumschlag und dann…lass dich nicht weiter davon belasten und wirf den Brief mitsamt seinem Inhalt einfach weg. Das Büro für gute Laune hilft dir dabei!

Diese Aktion ist das Produkt der Werkstatt Auf der anderen Seite – Performance im öffentlichen Raum, die von Stefan Kreißig geleitet wird. Der in Berlin geborene Schauspieler war bereits am Volkstheater Wien und am Baadischen Staatstheater Karlsruhe engagiert. Am Baadischen Staatstheater hatte er diverse Regiearbeiten und leitete den dortigen Jugendclub. In der Werkstatt des 1. Heidelberger Kinder- und Jugendkongresses sollen die Kinder und Jugendlichen selbstständig Möglichkeiten erarbeiten, Dinge die sie stören mit theatralen Mitteln zu kritisieren und in der Öffentlickeit zu äußern. Wo endet Schauspiel und wo beginnt ein künstlerischer Wiederstand…oder geht das eine mit dem anderen einher? Anfangs kostete es die Teilnehmer jede Menge Mut auf die fremden Menschen zu zugehen, aber jetzt sind alle fleißig und voller Begeisterung bei der Sache.

Also schaut doch mal vorbei und holt euch eure persönliche Portion gute Laune! 🙂

Die "Sorgen Entsorgung"

Die "Sorgen Entsorgung"

Artikel von Kim Dieregsweiler

Kommentieren