faust_2017_214.jpg

08.11.2017

Gewinner der 12. FAUST-Preisverleihung

Im Rahmen einer rauschenden Gala wurden am 3. November am Schauspiel Leipzig die Gewinner der 12. Verleihung des Deutschen Theaterpreises DER FAUST geehrt. Der Schauspieler und Musiker Christian Friedel führte, musikalisch unterstützt von seiner Band "Woods of Birnam", durch den Abend.

 

Die Preisträger des Deutschen Theaterpreises DER FAUST 2017 sind:

 

Regie Schauspiel

Johanna Wehner, „Die Orestie", Staatstheater Kassel

 

Darstellerin/Darsteller Schauspiel

Karin Neuhäuser in „Wut/Rage", Thalia Theater Hamburg

 

Regie Musiktheater

Christoph Marthaler, „Lulu", Hamburgische Staatsoper

 

Sängerdarstellerin/Sängerdarsteller Musiktheater

Gloria Rehm, Marie in „Die Soldaten", Staatstheater Wiesbaden

 

Choreografie

Maria Campos & Guy Nader, „Fall seven times" im Rahmen des zweiteiligen Ballettabends „Magma", Staatstheater Mainz

 

Darstellerin/Darsteller Tanz

Sylvana Seddig in „Iphigenie", Schauspiel Frankfurt

 

Regie Kinder- und Jugendtheater

Hannah Biedermann, „entweder und", Junges Ensemble Stuttgart (JES)

 

Bühne/Kostüm

Sebastian Hannak, Raumbühne „Heterotopia", Oper Halle