Video

Digitaldramatik – ein neues Spielfeld in Mannheim

Was gibt der digitale Raum her, was ist möglich an Spiel und Schreiben? Das Nationaltheater Mannheim möchte das gemeinsam mit neun Stipendiat*innen herausfinden im eigens neuerschaffenen „Institut für Digitaldramtik“. junge bühne-Autorin Delia spricht mit drei von ihnen, Lars Werner, Jil Dreyer und Josef Mehling über Formate, Herausforderungen und TikTok.

Foto oben: Nationaltheater Mannheim
Beitrag von: am 04.11.2021